Gesundes Altern und tierversuchsfrei!


Dank der technologischen Fortschritte rechnen wir heute mit einer höheren Lebenserwartung. Möglicherweise werden die meisten von uns noch ihren 100. Geburtstag feiern. Bei all den Veränderungen, die dies für die Gesellschaft mit sich bringt, stellt sich auch die Frage, wie wir dies mit so viel Anmut wie möglich durchstehen können. Eine Art dies zu erreichen, kann die Pflege Ihrer Haut sein.


Wir alle wissen, dass die Sonne unsere größte Bedrohung ist, wenn es um das Altern geht. Die UVA- und UVB-Strahlen können vorzeitige Alterung wie feine Linien und Falten verursachen. Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist die tägliche Benutzung von Sonnencreme (auch wenn es grau und windig ist).


Neben der regelmäßigen Verwendung von Sonnencreme ist es auch unglaublich wichtig, Antioxidantien in die Hautpflege einzubeziehen. Es ist bekannt, dass Antioxidantien dazu beitragen, Ihre Haut sowohl vor der Sonne als auch vor der Umwelt, z. B. vor freien Radikalen, zu schützen. Freie Radikale sind Partikel, die eine instabile äußere Hülle haben. "Sie stammen von Luftschadstoffen, Chemikalien und Zigarettenrauch und saugen im Grunde genommen das Leben aus Ihrem Gesicht", sagt die Dermatologin Mona Gohara, M.D., klinische Professorin an der Universität Yale. Das bedeutet, dass die Partikel nach einem Ersatzelektron suchen, um ihre äußere Hülle zu vervollständigen. Diese Elektronen können von überall her kommen, zum Beispiel von der Oberfläche der Haut. Sobald das freie Radikal ein Elektron erbeutet hat, hinterlässt es die äußere Hülle des Teilchens, dem es entnommen wurde, instabil. Dies kann zu oxidativem Stress auf Ihrer Haut führen, wodurch sie trockener wird und somit vorzeitig altern kann.  


Um Antioxidantien in Ihrer Hautpflege zu verwenden, probieren Sie unser Daily Shield Supercharge Anti-Pollution Facial Oil


Neben der Pflege Ihrer Haut ist es zudem enorm wichtig, bei der Hautpflege auch auf die Welt um uns herum Acht zu geben. Es ist bekannt, dass in der Vergangenheit Produkte an Tieren getestet wurden. Gegenwärtig gibt es jedoch eine Bewegung in Richtung einer Abschaffung dieses Verfahrens.


Die Kennzeichnung einer Marke als cruelty-free bedeutet, dass die Marke während des gesamten Entstehungs- und Produktionsprozesses keinerlei Tierversuche durchgeführt hat. Der Entstehungsprozess beginnt, wenn das Produkt zum ersten Mal zusammengestellt und getestet wird, und der Produktionsprozess beginnt, wenn es in größerem Maßstab hergestellt wird. Beide Prozesse sind entscheidend, um die Produkte zu Ihnen zu bringen! In einigen Ländern trifft dies nicht zu 100% zu, aber die europäische Gesetzgebung garantiert, dass jedes Produkt mit diesem Zertifikat akkurat ist.


Bei Able Skincare verzichten wir auf die Zugabe bestimmter Inhaltsstoffe und stellen sicher, dass alle unsere Produkte NICHT AN TIEREN GETESTET werden. Wir nehmen am Leaping Bunny-Programm teil und lehnen Tierversuche für immer ab.


Dies ist der Grund, warum unser gesamtes Sortiment stolz von PETA Cruelty-Free International zertifiziert ist. . Diese Akkreditierung garantiert, dass unsere Rezepturen sowohl frei von tierischen Derivaten sind, wie auch dass unsere Fertigprodukte und Rohstoffe nie an Tieren getestet wurden oder werden.